Skip to main content

Hausverkauf in Freiburg: verkaufen oder vermieten?

Hausverkauf in Freiburg: verkaufen oder vermieten?

16.03.2022 / Immo-News

Viele Eigentümer stellen sich häufig die Frage, ob es eine Option wäre, ihre Immobilie in Freiburg zu verkaufen, statt zu vermieten.

Was für einen Verkauf spricht:

☝️ In den vergangenen 10 Jahren haben sich die Preise für Immobilien in Freiburg verdoppelt. Auch die Mieten sind in diesem Zeitraum deutlich gestiegen. Allerdings nicht so stark wie der Kaufpreis.

☝️ Bei einem Verkauf fallen die Verwaltung der Immobilie und die Suche der Mieter weg.

☝️ Es müssen keine etwaigen teuren Reparaturen oder Sanierungen getätigt werden, wenn das Haus verkauft wird.

Was für eine Vermietung spricht:

☝️ Nicht nur die Kaufpreise steigen, auch die Mietpreise schnellen immer weiter in die Höhe. Die Nachfrage nach Wohnraum in Freiburg wird immer größer. Der Mietmarkt bleibt ein Anbietermarkt.

☝️ Wenn die Immobilie verkauft wird, so bekommt man auf einmal eine große Summe Geld auf sein Konto. Bei einer Vermietung können die Eigentümer jeden Monat mit festen Mieteinnahmen rechnen. So wird in den meisten Fällen ein attraktives Zusatzeinkommen erwirtschaftet.