Skip to main content

Maisonette-Wohnung in zentraler Lage Freiburgs

Zurück
Verkauft
Objektbeschreibung: 

Die Wohnlage wurde 1983 in Massivbauweise auf einem 2.164 qm großen Grundstück errichtet. Die 4 bis 5-geschossigen Gebäude mit Unterkellerung verfügen über insgesamt 104 Wohneinheiten. Die bezaubernde Wohnung im Maisonettestil befindet sich im 2.OG/3.OG und ist mit einem Südbalkon ausgestattet. In den Zimmern ist pflegeleichtes Laminat verlegt. Die energieeffizienten Kunststoffisolierglasfenster wurden 2019 erneuert. Die 3,5-Zimmerwohnung verfügt über ein tagesbelichtetes Wannenbad sowie ein weiteres Duschbad. Ebenso ist eine gepflegte Einbauküche älteren Datums vorhanden. Die Wohnung präsentiert sich sehr hell und sonnig. Sie ist seit 2017 für 995 € Nettokalt unbefristet vermietet. Daraus errechnet sich eine Rendite von rd. 3 %, was für zentrale Freiburger Lagen eine sehr gute Investition darstellt. Beheizt wird die Wohnanlage mit einem Blockheizkraftwerk. Ein Kellerraum sowie eine Einzelgarage runden dieses attraktive Angebot ab. Die Dreisam ist nur einen Katzensprung (250 m) entfernt. Zur Altstadt benötigen Sie mit dem Fahrrad rd. 10 Minuten. Vermerk: Die Heizkostenvorauszahlung in Höhe von ca. 120 € pro Monat ist in dem Hausgeld in Höhe von 410 € bereits enthalten.

Lage: 
Die charmante Maisonette-Wohnung befindet sich im Ortsteil „Der Stühlinger“, ein westlich der Altstadt gelegener Stadtteil mit rund 16.000 Bewohnern. Er ist aufgeteilt in die zwei Stadtbezirke Stühlinger- Eschholz und Alt-Stühlinger. Einer der spannendsten Szenemeile in Freiburg ist die Eschholzstraße. Der Kiez zieht seit Jahren immer mehr junge Menschen an: Studenten, Kreative, Lebenskünstler, Nachtschwärmer. Hier entdecken Sie einen spannenden Ort nach dem anderen! Zuerst der Kulturpark, Szenebars, Kultureinrichtungen, die Latin Dance Academy Aya, der Slow Club, die Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik sowie das Galli Theater. Nirgends in Freiburg wohnen so viele 20- bis 35-Jährige wie hier. 63 Prozent wohnen hier alleine, 65 Prozent sind ledig, nur neun Prozent haben Kinder. Hier lebt der Student neben dem Arbeiter, der Professor neben dem Ausländer. Großstadtflair inmitten der Toskana Deutschlands. Der Stadtteil ist ein Magnet für junge und junggebliebene Erwachsene. Sie finden hier alles, was sie zum Leben brauchen: Arztpraxen, (internationale) Supermärkte, Dönerbuden, Cafés, Bars und Kneipen, Secondhandshops, Fahrradläden, Tattoostudios, Frisöre, Parks und Banken.
Unsere Leistungen:
  • Erstellung eines hochwertigen Exposées
  • Entwicklung einer Vermarktungsstrategie
  • Interessentenbearbeitung und Besichtigungen
  • Vorbereitung und notarielle Beurkundung des Kaufvertrags
  • Objektübergabe
90
Immobilienverkauf
10
Immobilienberatung
0
Projektentwicklung
Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren Sie uns!
Baujahr: 
1983
Nutzungsart: 
Wohnen
Objektart: 
Wohnung
Typ: 
Maisonette
PLZ: 
79115
Ort: 
Freiburg im Breisgau
Zusatz: 
Freiburg im Breisgau
Gesamtfläche: 
87.0qm
Primärenergieträger: 
Erdgas leicht, Erdgas schwer
Kaufpreis: 
KP€360.000,00
Baujahr: 
1983
Ausweis liegt vor: 
Vorhanden
Pauschalmiete: 
Jahresnettokaltmiete: €11.940,00
Austelldatum: 
13.03.2018
Gültig bis: 
13.03.2028
Jahrgang: 
2014
Wertklasse: 
F
Endenergiebedarf: 
180 kWh/(m²*a)
Heizungsart: 
Zentral
Stellplatzart: 
Garage
Endenergiebedarf 180 kWh/(m²*a) kWh/(m2⋅a)
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 >250