Skip to main content

Immobilienmakler Freiburg

Immobilienmakler Freiburg

10.01.2019 / Immobilienmakler

 

Als Immmobilienmakler Freiburg hat sich Wetterauer Immobilien seit Gründung im Oktober 2015 als feste Instanz etabliert und ist weiter auf Wachstumskurs. 

Wir danken unseren Kunden die uns ihr Vertrauen geschenkt haben im starken Wettbewerb unter den Immmobilienmaklern in Freiburg. Unsere Bewertungen zeigen dass wir als kompetent, seriös und professionell eingestuft werden. Es ist genau diese klassische Dienstleistungsmentalität, die wir neben der Digitalisierung der Arbeitsprozesse, weiter voran treiben wollen um unseren Kunden den bestmöglichen Service und effektive Beratung zu bieten. Wir haben daher auch erfolgreich die Zertifizierung nach der DIN EN 15733 erhalten. Sie ist die Norm zur Regelung der Dienstleistungen von Immobilienmaklern und gilt in gleichem Wortlaut in 31 europäischen Ländern. Deutsche Immobilienmakler, die sich nach der Norm zertifizieren lassen wollen, müssen bestimmte Verhaltensregeln und einen Moralkodex einhalten. Außerdem muss eine ausreichende Versicherung bestehen und ein unternehmensinternes Beschwerdemanagement existieren. Für unsere Kunden ist dieses anerkannte Zertifikat somit ein Beleg dafür, dass wir als Immobilienmakler Freiburg die Vorschriften aus der DIN EN 15733 erfüllen und anwenden. Sie haben die Gewissheit, dass die in der DIN-Norm festgelegten Informationspflichten von uns als vertrauensvoller Immobilienmakler auch wirklich eingehalten werden. WETTERAUER IMMOBILIEN erfüllt die Anforderungen der Dienstleistungsnorm und dies wurde von der unabhängigen Zertifizierungsstelle DIAZert bestätigt.

Als Immobilienmakler Freiburg im Blick 

Mit über 350 Fans auf Facebook und 200 Followern auf Instagram und besten Bewertungen auf Ranking-Portalen zeigt die Abstimmung mit den Füssen, dass wir als Immobilienmakler Freiburg eine ernstzunehmende Größe geworden sind. Obwohl der Markt als vermeintlich ausverkauft gilt, vertrauen uns weiterhin viele Kunden Ihre Immobilien an. Vertraulichkleit und Seriösittät stehen hier bei uns an erster Stelle. So konnten wir im vergangenen Jahr neben Häusern und Wohnungen in Freiburg, auch Gewerbeimmobilien bundesweit am Markt platzieren und institutionelle Investoren ansprechen (z.B. Studentenwohnheim in Wuppertal). Als Immobilienmakler Freiburg sind wir weiterhin auf Wachstumskurs und werden den Gewerbeimmobilienbereich weiter ausbauen.

Desweiteren können wir Ihnen zukünftig eine Immobilienfinanzierung für Ihr Traumobjekt mit unseren Kooperationspartnern anbieten. So können Sie als Kunde ein Vergleichsangebot von über 300 Banken erhalten und sicher gehen, dass Sie die beste Finanzierung am Markt für Ihre Wohnung oder Haus erhalten. Auch Vermögensberatung, Assetmanagement oder einen Versicherungschutz Ihrer Werte können wir Ihnen innerhalb unseres Netzwerkes anbieten, so dass Sie eine ganzheitliche Beratung in allen Lebenslagen erhalten. Über den Servicebereich unserer Webpage, können Sie innerhalb von 5 Minuten eine Online-Sofortbewertung Ihrer Immobilie generieren. Sollten Sie über eine Gewerbe - oder Spezialimmobilie verfügen können Sie sich vertrauensvoll an unser Team für eine umfassende Wertermittlung wenden. Für Sachverständigengutachten arbeiten wir mit vereidigten Gutachten zusammen, um Ihnen z.B. bei Scheidungs - oder Todesfällen rechtssichere Gutachten zu erstellen. Wir möchten der Immobilienmakler Freiburg sein, der Ihnen ganzheitliche Lösungen für Ihren Bedarf anbietet

Personell haben wir eine enge Kooperation mit der ISBA- Berufsakademie in Freiburg. Mit vier dualen Studenten die derzeit in unserem Unternehmen beschäftigt sind gehen Wissenschaft und Praxis Hand in Hand. Es ist unter anderem der positive Wissenstransfer von der Hochschule in unser Unternehmen, der einen Wettbewerbsvorteil für uns als Immobilienmakler Freiburg generiert. Mit regelmäßigen Fortbilungen sind wir am ständigen Puls der Zeit und generieren einen wertvollen Wissenvorsprung, mit den aktuellen Themen der Immobilienbranche. 

Als spannend empfinden wir die momentane Diskussion über bezahlbaren Wohnraum. Es ist eine einfache volkswirtschaftliche Regel, dass Preise fallen wenn das Angebot die Nachfrage übersteigt. Derzeit verhält es sich leider genau umgekehrt, dass die Verknappung des Angebots bei hoher Nachfrage zu ständigen Preissteigerungen führt. Dies getrieben durch eine Niedrigzinspolitik der europäischen Zentralbank (EZB), die die Geldmenge konsequent erhöht und somit inflationäre Tendenzen im Immobiliensektor unterstützt hat. Die Immobilienpreise werden erst sinken, wenn die Politik das Angebot von Wohnungen und Häusern durch mehr Bauland und beschleunigten Baugenehmigungsverfahren erhöht. Ständig neue Gesetze um den Immobiliensektor einzuschränken oder zu behindern, schaffen nicht mehr Angebot, sondern sorgen für weniger Investition und somit für weniger Angebot. Als Immobilienmakler Freiburg werden wir weiterhin unsere Kunden unterstützen Ihren Traum der eigenen Immobilie oder Kapitalanlage zu verwirklichen.