Skip to main content

Ich kann meinen Mieter einfach nicht leiden!

Ich kann meinen Mieter einfach nicht leiden!

25.11.2021 / Immo-News

Ihr Mieter ruft Sie regelmäßig an und beschwert sich permanent über etwas Neues? Er lässt jede Betriebskostenabrechnung prüfen, da Sie in diese doch sicherlich Fehler eingebaut haben?

Das klingt nach einem Berufsnörgler. Machen Sie sich bewusst, dass es nicht an Ihnen liegt und er sehr wahrscheinlich auch in anderen Lebensbereichen gleich agiert.

Es ist von großer Bedeutung, dass Sie seine Beanstandungen nicht einfach abtun, sondern schnellstmöglich herausfinden, ob diese gerechtfertigt sind.

Mit diesen Tipps des einfachen Beschwerdemanagements gelingt es Ihnen auch rasch, die Situation zu deeskalieren und im besten Fall den Mieter auf Ihre Seite zu holen:

Hören Sie Ihrem Mieter zu!
Lassen Sie ihn aussprechen, hören Sie seine Seite an und setzen Sie nicht direkt zur Abwehr an.

 Versetzen Sie sich in seine Lage!
Nehmen Sie sich bewusst einen Moment Zeit sich in seine Lage zu versetzen - auch wenn das nicht immer einfach fällt.

Nehmen Sie den Wind aus seinen Segeln!
Signalisieren Sie ihm Verständnis. Vermitteln Sie ihm, dass Sie an seiner Stelle auch verärgert werden. Das kann Wunder bewirken!