Skip to main content

Die 5 wichtigsten Aufgaben eines Maklers beim Immobilienverkauf

Die 5 wichtigsten Aufgaben eines Maklers beim Immobilienverkauf

15.11.2021 / Immobilienmakler

Zugegebenermaßen ist es uns gar nicht so einfach gefallen, uns auf 5 Aufgaben festzulegen. Der Aufgabenbereich eines Maklers ist sehr umfangreich und für die Ausführung werden etliche Soft & Hard Skills benötigt.

  • Beratung und Wertermittlung: Es wird auf Sie, Ihre Vorstellungen und Ihre Immobilie eingegangen. Sind Sanierungen zu tätigen, welche den Verkaufspreis steigern? Wie viel ist die Immobilie wert?
  • Organisation der notwendigen Unterlagen: Es werden Dokumente wie der Grundbuchauszug, Energieausweis, Protokolle der letzten Eigentümerversammlungen, Vorschreibungen und noch viel mehr besorgt.
  • Objektvermarktung: Ausarbeitung der passenden Marketingstrategie, Finden der Zielgruppe, Erstellen des Exposés und der Immobilieninserate
  • Organisation, Durchführung der Besichtigungen & Qualifizierung der Interessenten
  • Verkaufsverhandlungen, Ausarbeitung des Kaufvertrags mit Notar, Verkaufsabschluss, Objektübergabe und Nachbetreuung

Sie haben keine Zeit oder keine Muße, sich um den Verkauf Ihrer Immobilie zu kümmern? Wir übernehmen das gerne!

Ihr Team von Wetterauer Immobilien

E-Mail: service@wetterauer-immobilien.de

Telefon: 07616108970