Skip to main content

Die 3 Top Fails beim Immobilienverkauf- aber nicht mit Ihnen!

Die 3 Top Fails beim Immobilienverkauf- aber nicht mit Ihnen!

08.01.2022 / Immo-News

Es gibt Fehler, die häufig von privaten Immobilienverkäufern gemacht werden und ihnen viel Zeit und Energie (und Nerven) rauben.

Die Top 3 Fails sind:

➡ Beim privaten Verkauf wird oft vergessen, die Immobilie professionell bewerten zu lassen. Man orientiert sich an Häusern in der Nachbarschaft oder an Bewertungsrechnern. Um ganz sicher zu gehen werden noch 10.000 € aufgeschlagen.

➡ Um die Immobilie zu vermarkten, werden Inserate ohne gute Fotos und mit den Kontaktinfos und der Adresse online gestellt. Die Konsequenz dessen ist ein Ansturm von Anfragen, ungewollten Besuchen und dem sogenannten Besichtigungstourismus.

➡ Bei der Besichtigung überzeugt ein gut gekleideter und eloquenter Interessent. Er geht auf seinen gut bezahlten Job und die - vor der Tür stehende - Beförderung ein. Den anderen Interessenten wird noch am selben Tag abgesagt, denn es wurde sich für den Herrn im Anzug entschieden. Nur wenige Tage danach erhalten die Verkäufer jedoch selbst die Absage - der Interessent hat die Finanzierung der Bank nicht erhalten.

Damit Ihnen das nicht passiert, vertrauen Sie einem erfahrenen Makler!

Melden Sie sich einfach unter 07616108970 oder service@wetterauer-immobilien.de.